Menu

KÜNSTLERGALERIE

 

Gaines Hall

Gaines gehört seit vielen Jahren zum Freundeskreis von Bäppi. Er kam 1992 mit einer Tournee-Produktion von „42nd Street“ nach Deutschland. Da dachte er noch, nach dem dreimonatigen Engagement in Berlin würde er in die Staaten zurückkehren.

Aber sein Schicksal und seine Liebe zu Europa hielten ihn hier und bescherten ihm viele Erfolge: Von Berlin (Theater des Westens) über Kassel, Gelsenkirchen, Mannheim bis nach Wiesbaden/Niedernhausen. Er sang mit Angelika Milster und Helen Schneider, arbeitete mit Mathias Davids, Melissa King und vielen anderen. Neben seinen zahlreichen Engagements findet er immer noch Zeit für das ein oder andere Soloprogramm, mit denen er regelmäßig vor ausverkauften Häusern spielt.

Für die Frankfurter Regenbogensitzung ist Gaines Hall ein wahrer Glückfall. Er singt und steppt wie ein Teufel und begeistert alle. Seine Professionalität und sein Können haben uns viele Highlights gebracht.

Wenn Ihr einmal Gelegenheit habt, eines seiner Soloprogramme sehen zu können, dürft Ihr das auf keinen Fall verpassen!

Weitere Infos auf der Homepage von Gaines unter www.gaines.de

 

 

Für die freundliche Unterstützung bedanken wir uns bei unseren Partnern

LogoPartnerRebo2017 EifflerLogoPartnerRebo2017 MyZeilLogoPartnerRebo2017 BindingLogoPartnerRebo2017 FrankfurtTippLogoPartnerRebo2017 Theatrallalla

Mit einem Klick auf die Logos gelangen Sie zu den Websites unserer Partner.

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok